WhatsApp Chat
Bestellen Sie für weitere 70,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Babytürgitter – optimaler Schutz, schnelle Montage

Ab einem bestimmten Alter ist Ihr Kind willens und fähig, eigenständig die Welt zu entdecken. Dabei ist nicht nur die Neugier groß, auch der Erkundungs- und Bewegungsdrang scheint schier grenzenlos zu sein. Leider birgt diese an sich sehr erfreuliche Entwicklungsphase auch Gefahrenquellen, in denen sich Ihr Kind nicht unerheblich verletzen kann. Die Kleinen können die Gefahren noch nicht richtig einschätzen und so passiert schnell mal etwas. In dieser Entdeckungszeit müssten Sie eigentlich immer ein Auge auf Ihr Kind haben, um es vor Schlimmerem zu bewahren. Ein Babytürgitter kann Ihnen an dieser Stelle erheblich Arbeit abnehmen und Sie der ständigen Sorge entlasten. Mithilfe von Babytürgittern können Sie Treppen oder Zimmer für Kinder unzugänglich machen, so dass Ihr Kleinkind oder auch Baby effektiv vor Schaden bewahrt bleibt.

Wo in der Wohnung liegt das größte Gefahrenpotenzial?

Sobald sich Ihr Kind selbständig bewegen kann, empfehlen wir Ihnen dringend, sich ein Babytürgitter anzuschaffen. Wann das genau ist, variiert stark, weshalb sich keine konkrete Altersempfehlung aussprechen lässt. Das Treppensteigen sollte gemeinsam mit Ihrem Sprössling geübt werden – das Babytürgitter aber solange installiert bleiben, bis Ihr Nachwuchs das Treppensteigen sicher beherrscht.

  • Treppe: Die größte Gefährdung im Haus stellen Treppen dar, weil Kleinkinder auf den Stufen leicht ins Stolpern geraten können. Ein Sturz auf der Treppe kann je nach Tiefe und Beschaffenheit der Stufenkanten sehr schmerzhaft und auch gefährlich sein. Mit einem Babytürgitter können Sie die Treppe absperren, sodass Ihr Liebling nicht mehr unbeobachtet hinauf- oder hinunterklettern kann.
  • Tür: Sicher gibt es auch in Ihrem Wohnumfeld mindestens ein Zimmer, das für Ihr Kind – aus welchen Gründen auch immer – tabu sein sollte. An dieser Stelle hilft das Babytürgitter ebenfalls weiter: Mit ihm können Sie einzelne Türen absperren und Ihren Sprössling daran hindern, in das Zimmer hineinzugehen.

Unser Modell des Babytürgitters ist für beide Herausforderungen bestens geeignet, da es für Türen als auch für die Treppe verwendet werden kann – und das ohne lästiges und umständliches Bohren, einfach zum sicheren Einklemmen.

Wirklich nützlich im Alltag kann das Gitter aber nur sein, wenn es durch die Eltern oder ältere Geschwister einfach geöffnet und geschlossen werden kann. Oft haben Eltern im Haus mit Kleinkind nur eine Hand frei, da wäre es sehr mühsam, wenn sie für das Öffnen und Schließen des Gitters unbedingt zwei freie Hände bräuchten. Mit anderen Worten: Der Schließmechanismus sollte für das Kind unerreichbar sein, aber für die Eltern einfach zu bedienen. Auch diese Kriterien an Sicherheit und Komfort erfüllt unser Babytürgitter.

Angesichts unserer hohen Ansprüche an die Qualität der Sämann-Produkte ist es selbstverständlich, dass alle Kanten abgerundet sind, damit sich keiner verletzen kann. Giftige Schadstoffe oder Chemikalien kommen bei uns ebenfalls niemals zum Einsatz. Darauf können Sie sich verlassen.

Ab einem bestimmten Alter ist Ihr Kind willens und fähig, eigenständig die Welt zu entdecken. Dabei ist nicht nur die Neugier groß, auch der Erkundungs- und Bewegungsdrang scheint schier... mehr erfahren »
Fenster schließen
Babytürgitter – optimaler Schutz, schnelle Montage

Ab einem bestimmten Alter ist Ihr Kind willens und fähig, eigenständig die Welt zu entdecken. Dabei ist nicht nur die Neugier groß, auch der Erkundungs- und Bewegungsdrang scheint schier grenzenlos zu sein. Leider birgt diese an sich sehr erfreuliche Entwicklungsphase auch Gefahrenquellen, in denen sich Ihr Kind nicht unerheblich verletzen kann. Die Kleinen können die Gefahren noch nicht richtig einschätzen und so passiert schnell mal etwas. In dieser Entdeckungszeit müssten Sie eigentlich immer ein Auge auf Ihr Kind haben, um es vor Schlimmerem zu bewahren. Ein Babytürgitter kann Ihnen an dieser Stelle erheblich Arbeit abnehmen und Sie der ständigen Sorge entlasten. Mithilfe von Babytürgittern können Sie Treppen oder Zimmer für Kinder unzugänglich machen, so dass Ihr Kleinkind oder auch Baby effektiv vor Schaden bewahrt bleibt.

Wo in der Wohnung liegt das größte Gefahrenpotenzial?

Sobald sich Ihr Kind selbständig bewegen kann, empfehlen wir Ihnen dringend, sich ein Babytürgitter anzuschaffen. Wann das genau ist, variiert stark, weshalb sich keine konkrete Altersempfehlung aussprechen lässt. Das Treppensteigen sollte gemeinsam mit Ihrem Sprössling geübt werden – das Babytürgitter aber solange installiert bleiben, bis Ihr Nachwuchs das Treppensteigen sicher beherrscht.

  • Treppe: Die größte Gefährdung im Haus stellen Treppen dar, weil Kleinkinder auf den Stufen leicht ins Stolpern geraten können. Ein Sturz auf der Treppe kann je nach Tiefe und Beschaffenheit der Stufenkanten sehr schmerzhaft und auch gefährlich sein. Mit einem Babytürgitter können Sie die Treppe absperren, sodass Ihr Liebling nicht mehr unbeobachtet hinauf- oder hinunterklettern kann.
  • Tür: Sicher gibt es auch in Ihrem Wohnumfeld mindestens ein Zimmer, das für Ihr Kind – aus welchen Gründen auch immer – tabu sein sollte. An dieser Stelle hilft das Babytürgitter ebenfalls weiter: Mit ihm können Sie einzelne Türen absperren und Ihren Sprössling daran hindern, in das Zimmer hineinzugehen.

Unser Modell des Babytürgitters ist für beide Herausforderungen bestens geeignet, da es für Türen als auch für die Treppe verwendet werden kann – und das ohne lästiges und umständliches Bohren, einfach zum sicheren Einklemmen.

Wirklich nützlich im Alltag kann das Gitter aber nur sein, wenn es durch die Eltern oder ältere Geschwister einfach geöffnet und geschlossen werden kann. Oft haben Eltern im Haus mit Kleinkind nur eine Hand frei, da wäre es sehr mühsam, wenn sie für das Öffnen und Schließen des Gitters unbedingt zwei freie Hände bräuchten. Mit anderen Worten: Der Schließmechanismus sollte für das Kind unerreichbar sein, aber für die Eltern einfach zu bedienen. Auch diese Kriterien an Sicherheit und Komfort erfüllt unser Babytürgitter.

Angesichts unserer hohen Ansprüche an die Qualität der Sämann-Produkte ist es selbstverständlich, dass alle Kanten abgerundet sind, damit sich keiner verletzen kann. Giftige Schadstoffe oder Chemikalien kommen bei uns ebenfalls niemals zum Einsatz. Darauf können Sie sich verlassen.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-17
TIPP!
Sämann® Tür-,Treppenschutz, 90° Stop, ohne Bohren
Sämann® Tür-,Treppenschutz, 90° Stop, ohne Bohren
ab 62,95 € * 75,50 € *
Zuletzt angesehen